SCHAU08

Das Schauwerk Berlin lädt am 04.11.2016 um 19 Uhr zur SCHAU08 in den Art Stalker in Berlin Charlottenburg ein (Kaiser-Friedrich-Str. 67, 10627 Berlin).

Die SCHAU08 ist wieder als Gruppenausstellung konzipiert. Neun junge Künstler der Bildenden Künste stellen ihre Werke aus.

Künstler der Ausstellung:

FRIEDRICH WEBER – Objektkunst
DAVID MILDNER – Malerei
ERFAN ABOUTALEBI – Zeichnung, Bildhauerei
FRANCESCO PETRUCCELLI – Skulptur
JULIANE TÜBKE – Bildhauerei, Fotografie
TOMAS ESPINOSA – Bildhauerei
MARIA NAIDYONOVA – Malerei
SHAHED NAJI – Installation
CHRISALEKS – Fotografie

Informationen zu den Künstlern hier

Seit 2011 ist der ehrenamtlich arbeitende Kunstverein Schauwerk Berlin mit seinen SCHAUen in der Öffentlichkeit. So konnten in den vergangenen 5 Jahren 53 Künstler in jeweils neuen Locations ausgestellt werden. Das Schauwerk Berlin agiert nicht aus wirtschaftlichem Interesse, sondern als Förderer und Mittler zeitgenössischer Kunst. Es reiht sich somit in die lange Tradition deutscher Kunstvereine ein, die sich für die Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen in der zeitgenössischen Kunst einsetzen. Sie schaffen Raum für junge innovative künstlerische Praxis, die sich nur in der Freiheit der Selbstbestimmung finden und wieder neu erfinden kann.